Banner Start Bikerfreunde Final
bike_25

Tagestour Roßfeld Panoramastraße
am 28.08.2016

6 Bierfreunde - sorry - Bikerfreunde trafen sich um 08:30h, nicht an der Dachauer Straße, sondern an der Kreuzung
Innsbrucker Ring / Rosenheimer Straße auf dem Parkstreifen. Rolf, Olli, Jürgen und Stefan mit Sanja trafen sich, um
die von unserem Roadcaptain ausgearbeitete Tour bei bestem Wetter in Angriff zu nehmen. Berti selber konnte
leider nicht mitfahren, da er kurzfristig dienstlich unterwegs war. Aber das hat sich ja bald erledigt, denn
sein Unruhestand rückt immer näher.

Wir haben noch kurz überlegt, ob wir von Bayrischzell über Landl/Thiersee oder Sudelfeld/Tatzelwurm fahren
sollten. Dann ging es los über die A8 bis Weyarn, Miesbach, Wörnsmühle, Fischbachau nach Bayrischzell. Da Olli
noch nie in dieser Ecke war, sind wir dann doch über das Sudelfeld und Tatzelwurm gefahren. Es war für diesen
sonnigen Tag erstaunlich wenig los, allerdings waren eine ganze Menge Traktoren unterwegs, die in dieser
Ecke irgendwo wohl ein Treffen hatten. Da Stefan die Strecke kannte, führte er als Guide erstmal die Gruppe.

Weiter gings über Niederndorf, vorbei am Walchsee nach Kössen und St. Johann in Tirol, wo wir kurz nach
St. Johann eine kurze Kaffeepause einlegten. Danach fuhr ich vorne weg, da ich die von Berti geplante
Strecke in mein Navi gespeichert hatte. In Berchtesgaden wollten wir eigentlich tanken, aber weit und breit
an der Strecke keine Tankstelle. So fuhren wir weiter bis zur Mautstelle Roßfeldringstraße. Nach Reichweite
gefragt meinte Olli ihm reichts noch, aber Stefan hatte nur noch für 40 km Sprit. Schau`mer mal!

Nach Bezahlung der Maut am Automaten (4,50.-€) gings in freier Fahrt - vorbei am Obersalzberg hoch
bis zum Aussichtspunkt. Kurze Pause und „Fototermin“ und weiter bis zum nächsten Gasthaus, denn wir
hatten Hunger. Über Oberau und Unterau ging es dann zurück nach Berchtesgaden, um dann von dort in Richtung
Bischofswiesen weiterzufahren. Aber erstmals brauchten wir jetzt dringend eine Tankstelle. An keiner
Bundesstraße oder sonstigen Ein-/ und Ausfallstraße war was zu finden. Nach mehrmaligem hin- und herfahren
und Nachfrage bei einem Taxifahrer kehrten wir wieder mal um und 500 m später, mitten im Ort, von unten
nicht sichtbar, fanden wir endlich eine Verpflegungsmöglichkeit für unsere Bikes. Stefan hatte dann immerhin
noch 2 ltr im Tank, waren aber trotzdem alle froh, dass wir den Durst unserer Maschinen stillen konnten.
Heiß wars und geschwitzt haben wir ohne Ende! Wahrlich keine Ruhmestat, aber: Alles wird gut!

Über Bischofswiesen, Theisendorf und Siegsdorf gings weiter nach Übersee zum Chiemseestrand, wo wir
nochmals eine kurze Pause einlegten. Nachdem die Zeit doch schon ganz schön vorangeschritten war, sind
wir dann letztendlich über Seebruck, Bad Endorf, Rott am Inn und Glonn weiter nach München gefahren. In
Glonn machten wir noch einen kurzen Stop um uns zu trennen. Olli brannte die Zeit auf den Nägeln, denn
Sabrina war nicht ganz so fit und so fuhr er gleich weiter über die A 99 und A 8 und kam auch glücklich,
wenn auch etwas später als geplant, zu hause an. Wünschen an dieser Stelle Sabrina alles Gute und hoffen, dass
Sie bis zur Frankentour wieder ok ist und mitfahren kann. Der Rest der doch kleinen Gruppe (nächstes mal
sind wir hoffentlich wieder die Eine oder Andere Maschine mehr) fuhr noch kurze Zeit gemeinsam weiter,
bis Stefan, Sanja und ich links abbogen um über Putzbrunn heimzufahren und Jürgen, einsam und von allen
verlassen, alleine seinen Weg nach Hause finden musste.

Ein super aber langer Tag geht zu Ende und alle sind wieder gut zu Hause angekommen.

Vielen Dank an alle die dabei waren! Und vielen Dank an Berti für die Tourplanung!

Und jetzt freuen wir uns a l l e auf Frankonia vom 23.-25.09.2016 und unser Hüttenwochenende vom
16. - 18. 12. 2016 in Wörgl!

Vielleicht auch noch auf die Eine oder Andere Tagestour und eine Saisonabschlusstour, natürlich alles Wetter
abhängig!

Ride on!

Euer Opa-Bart
 

Web Design
IMG_4926
[Home] [Kontakt] [Memory  Bandit] [Profilseite] [Aktuelles] [Saisonplan 2018] [Tipp-Links] [Gästebuch] [Jahrgang 2010] [Jahrgang 2011] [Jahrgang 2012] [Jahrgang 2013] [Jahrgang 2014] [Jahrgang 2015] [Jahrgang 2016] [Altmühltal07.05.2016] [Ungarn-Tour Juni 2016] [Südirol-Achter Juli2016] [Roßfeld 28.08.2016] [Frankentour 23.-25.09.2016] [Saisonabschluss] [Wörgl 16.- 18.12.2016] [Jahrgang 2017] [Jahrgang 2018] [Impressum]
Homepage Übersetzung Flagge GB