Banner Start Bikerfreunde Final
bike_25

Franken erleben von Franken
Wein-Franken-Tour
23.09.-25.09.2016
unter der Leitung von Michl

Freitag, den 23.09.2016

21 Bikerinnen und Biker mit 15 Maschinen trafen sich zur diesjährigen Frankentour. Nach vorherigen weniger guten
Wetteraussichten, konnte die Tour dann doch bei traumhaften Spätsommerwetter starten, dieses mal wählten wir
den Ausgangspunkt in Augsburg-Friedberg.

Die Anfahrt nach Dettelbach erfolgte von Augsburg-Friedberg – über Rehling – Thierhaupten – Münster nach Rain
am Lech. In dieser sehr schönen historischen Altstadt legten wir den ersten kurzen Kaffee-Stopp ein. Die Route
führte uns dann weiter über Wemding – Oettingen in Bayern – Wassertürdingen – weiter über kleine kurvenreiche
Landstraßen nach Ansbach, hier legten wir die nächste Kaffeepause ein. Da wir noch zeitlich gut im Plan lagen, führte
uns die Route dann wieder auf Landstraßen über Rügland – Neuhof an der Zenn - Markt Erlenbach nach Neustadt an der
Aisch.

Neustadt an der Aisch lud uns abermals zu einem etwas längeren Stopp ein – wir genossen die Sonne in der wunder-
schönen Altstadt. Von Neustadt ging es dann weiter über Scheinfeld – Oberscheinfeld, vorbei an Castell nach
Dettelbach zu unserem Treffpunkt, dem MAIN-STREET-CAFE in Dettelbach.

Hier trafen wir dann Michl, Matthias und Mani – ebenso kamen auch Jürgen aus Altbach und Michael aus Dauchingen
zur Gruppe hinzu. Zur Überraschung aller waren auch Carina, Marcel mit Luca am Treffpunkt – Marcel wird uns auch
am Samstag auf der Ausfahrt begleiten – super Überraschung!!

Nach dem TAB fuhren wir dann gemeinsam zur Unterkunft in Dettelbach, doch vorher noch auftanken, damit wir für die
Samstag Ausfahrt gerüstet sind.

Nach dem Beziehen der Unterkunft im Grünen Baum und dem einen oder anderen Bier auf der Terrasse, hatten wir ein
super Abendessen mit fränkischen Spezialitäten (Schäufela) – viele nette Gespräche und ein wirklich toller Abend.

Samstag, den 24.09.2016

08:00 Frühstück und um 09:00 sammeln zur Übergabe der Tourführung an Michl, er hat die Samstag-Ausfahrt ausgeplant
und muß daher auch als Roadcaptain ran.

Nach kurzer Einweisung und Einteilung ging es dann mit der ganzen Gruppe los in die Weinberge in den Mainschleifen in
Franken.

Nebelschwaden waberten über den Weinbergen, die Sonne brach hier und da durch den Nebel und tauchte die Weinberge
in ein zauberhaftes Licht – ein wunderbarer Start für die Ausfahrt!

Die Tour führte uns von Dettelbach – entlang des Mains durch die Weinberge nach Volkach, weiter über Kitzingen nach
Würzburg – Wertheim und wieder entlang des Maines bis nach Mespelbrunn – hier legten wir eine längere Pause im
Wirtshaus im Spessart ein.
Frisch gestärkt führte uns dann die Tour weiter auf traumhaften Landstraßen – entlang an traumhaften Landschaften
über Lohr am Main – Gmünd am Main – Zellingen – Veithöchheim wieder zurück nach Dettelbach. Die Strecke war
atemberaubend und die Gruppe harmonierte absolut perfekt!

Doch der Überraschungen nicht genug – wir mußten spätestens um 16:30 wieder zurück sein, da um 17:30 der nächste
Event starte. Beinahe eine Punktlandung – um 16:30 waren wir in Dettelbach an der Tankstelle und um 16:45 wieder
zurück an der Unterkunft.

TAB und duschen – nächste Treffpunkt um 17:30 vor dem Grünen Baum, Karin und Michl führten uns dann zum Weingut
Apfelbacher.

Dort wurden wir von der Schwiegertochter des Hauses empfangen und starten eine sehr interessante Führung durch die
 anliegenden Weinberge – selbstverständlich löcherten wir unseren Guide mit vielen Fachfragen rund um den Weinanbau,
den Reben und dem Wein.
Pünktlich zum Sonnenuntergang führte Sie uns zu einer eine kleine Hütte, wo wir mit Apfelbacher Secco empfangen
wurden – die Stimmung war einfach super....

Doch auch die schönsten Momente haben eine Ende, so gingen wir wieder zurück zum Weingut, wo uns der Chef für die
anstehende Weinprobe erwartete.

Im Weinkeller bekamen wir ein super kalt / warmes Buffet und im Anschluss die Weinprobe mit 7 verschiedenen Weine
des Hauses:

Dettelbacher Berg Rondell – Silvaner Kabinett trocken
Dettelbacher Berg Rondell – Auxerrois trocken
Dettelbacher Honigberg – Kerner Kabinett feinherb
Dettelbacher Sonnenleite – Grauburgunder Spätlese trocken
Dettelbacher Berg Rondell – Traminer Spätlese mild
Rosè 1 5
und ein Rotwein – Nero trocken

Nach ausgiebigem testen, viel Fach- und Hintergrundinformation (selbstverständlich wurde auch eingekauft!) ging auch
dieser Abend zu Ende, wir gingen dann kurz nach Mitternacht – unter musikalischer Begleitung von Michl zurück zu
Unterkunft und ließen auch diesen Abend noch bei Weinschorle (Spritz) und ein paar Bierchen bis 01:30 ausklingen.

Sonntag, den 25.09.2016

Verhältnismäßig frisch kamen alle um 09:00 zum Frühstück – leider war somit auch diese Ausfahrt zu Ende – und wir
mussten dann doch unseren Heimweg antreten. Teilweise fuhren die Teilnehmer noch weiter, die anderen direkt nach
Hause – wie Mani.

Der Rest der Truppe fuhr dann gemeinsam wieder zurück Richtung Augsburg. Die Route führte uns über Kitzingen –
Ochsenfurt - Ippsheim – Uffenheim – Wörnitz – Feuchtwangen – Dinkelsbühl nach Nördlingen. In Nördlingen legten wir
eine Mittagspause ein und drehten eine kleine Runde durch die historische Altstadt.

Von Nördlingen aus, fuhr Michael und Jürgen weiter Richtung Altbach und Dauchingen, wir fuhren dann weiter über
Dillingen Donau nach Burgau, wo sich dann der Rest aufteilte.

Alle sind wieder gesund und ohne Zwischenfälle zu Hause angekommen.

Es war ein wundervolles, traumhaftes und sehr erlebnisreiches Wochenende mit vielen schönen Eindrücke – einfach eine
perfekte Ausfahrt und eine perfekte Organisation durch Karin und Michl –ich glaube, dass war sicherlich nicht die
letzte Tour in Franken!

Nochmals meinen allerbesten Dank an Karin und Michl für die super Organisation und natürlich selbstverständlich für
das Geschenk – den kleinen Boxbeutel!!!

Ebenso meinen Dank an die Gruppe, die sich wieder durch Disziplin und Kameradschaft ausgezeichnet hat!

In diesem Sinne – Ride on!!


Euer Roadcaptain

 

Web Design
IMG_5087
[Home] [Kontakt] [Memory  Bandit] [Profilseite] [Aktuelles] [Saisonplan 2018] [Tipp-Links] [Gästebuch] [Jahrgang 2010] [Jahrgang 2011] [Jahrgang 2012] [Jahrgang 2013] [Jahrgang 2014] [Jahrgang 2015] [Jahrgang 2016] [Altmühltal07.05.2016] [Ungarn-Tour Juni 2016] [Südirol-Achter Juli2016] [Roßfeld 28.08.2016] [Frankentour 23.-25.09.2016] [Saisonabschluss] [Wörgl 16.- 18.12.2016] [Jahrgang 2017] [Jahrgang 2018] [Impressum]
Homepage Übersetzung Flagge GB