Banner Start Bikerfreunde Final
bike_25
Web Design

Saisonabschlusstour
der Bikerfreunde Sanitätsamt München
am 16.10.2011
 

Auf Grund der vorhergesagten Wetterdaten, wurde die Saisonabschlusstour vom 22.10.2011 auf
Sonntag, den 16.10.2011 verlegt. Bei -0,9°C und dichtem Nebel fuhr dann letztlich anscheinend der
„Harte Kern“ von einer Bikerin und drei Bikern zum Treffpunkt an der Allguth-Tankstelle in
Oberpfaffenhofen. Doch wir waren nicht alleine, eine weitere Gruppe von 6 Bikern hatte ebenso den
Parkplatz an dieser Tankstelle ausgewählt. Bei einem heissen Cappuccino wurde beratschlagt, wohin die
Tour gehen sollte. Der Nebel war für die Alpenregion bis in die Nachmittagstunden vorhergesagt
, Richtung Norden konnte man den blauen Himmel schon leicht durchschimmern sehen. Als fuhren wir
Richtung Norden.

Von Oberpfaffenhofen über kleine Kreis- und Landstraßen nach Fürstenfeldbruck, weiter über Maisach
nach Sulzemoos und durch herbstliche Felder und Wälder – bei traumhaftem Sonnenschein und guten 6°C
 plus – über Wiedenzhausen – Oberroth – Kleinerghofen nach Altomünster. Da gerade in Altomünster der
Herbstmarkt stattfand – legten wir dort eine kleine „Brotzeitpause“ ein.

Nach einem ausgiebigen Bummel mit Brotzeit durch den Markt, fuhren wir weiter von Altomünster –
Pipinsried – Junkenhofen – Aresing nach Schrobenhausen. Von Schrobenhausen führte uns die Route
weiter über Langenmoos – Königsmoos – Rohrenfels – Burgheim nach Rain am Lech. Hier in dieser
herrlichen Altstadt, hatte das Stadtkaffee die Terrasse geöffnet, was wir natürlich sogleich als nächsten
Zwischenstopp nutzen. Es gab lecker Kuchen und noch einen besseren Latte Macchiato bei guten 15° Plus
 in der Sonne. Man könnte stundelang sitzen, doch wir wollten ja noch ein bisschen Motorrad fahren.

Also wieder auf die Maschinen und auf der Landstraße über Oberndorf am Lech – Münster – Thierhaupten
– Todtenweis – Rehling nach Langweid am Lech, hier legten wir einen kurzen Tankstopp ein und fuhren
dann weiter über Gersthofen – ein kurzes Stück auf die A8 Richtung München – an der Ausfahrt Friedberg
wieder ab und weiter nach Mering, wo wir uns von Karin und Jürgen trennten. Zu dritt fuhren wir dann
noch ein kurzes Stück Richtung Süden, Jürgen fuhr dann weiter über Mammendorf – FFB nach Hause, Ulf
und ich fuhren über Egling an der Paar – Weil wieder zurück nach Landsberg am Lech.

Gegen 16.00 Uhr erreichten wir wieder Landsberg – immer noch stand die Herbstsonne am stahlblauen
Himmel, die Strahlen wärmten noch und so richtig konnte man die Saison noch nicht abschliessen.

Alles in allem war es eine gute Entscheidung die Tour zu verlegen, schade nur, dass sich sonst keine
weiteren Bikerfreunde eingefunden haben.

Ich möchte ebenso die Gelegenheit nutzen und mich bei allen Bikerinnen und Biker für die Saison 2011
 bedanken. Wir hatten zu 90% Glück mit dem Wetter – und ich glaube – auch viel Spass bei den diesjährigen
Touren - keine Ausfälle, keine Umfälle und keine Unfälle. Unsere Gedanken waren bei jeder Tour auch bei
unserem „Bandit“ und Angelika, die wir alle sehr vermissten – doch wir freuen uns schon auf die Abschluss-
hütte im Dezember und hoffen auf die Saison 2012.

Allen Bikerfreunde wünsche ich nun viel Spaß beim „einmotten“ der Maschinen, macht Euch ein paar
Gedanken für die Saison 2012 - wir sehen uns auf der Hütte in Bayerwald vom 02.12. – 04.12.2011 –
nähere INFOS folgen in Kürze!

Ride on!

Euer Roadcaptain!

 

IMG_2211

IMG_2213

IMG_2214

0

1

2

IMG_2215

IMG_2216

IMG_2217

3

4

5

[Home] [Kontakt] [Memory  Bandit] [Profilseite] [Aktuelles] [Saisonplan 2018] [Tipp-Links] [Gästebuch] [Jahrgang 2010] [Jahrgang 2011] [Bayerwald  Feb 2011] [Maiausfahr 2011] [Corso Mchn] [ToyRun 2011] [Gardasee 2011] [Namlos2011] [Schweiz 2011] [Elsass 2011] [Abschluss 2011] [Jahrgang 2012] [Jahrgang 2013] [Jahrgang 2014] [Jahrgang 2015] [Jahrgang 2016] [Jahrgang 2017] [Jahrgang 2018] [Impressum]
Homepage Übersetzung Flagge GB