Banner Start Bikerfreunde Final
bike_25
Web Design

V. Dolomitenachter der
Bikerfreunde Sanitätsamt München
28. Juni - 30.Juni 2013

DoloVBadge

Freitag, den 28.06.2013

So wie die bisherige Saison, war auch der Start zum V. Dolomitenachter der
Bikerfreunde München, 7 unerschrockene Bikerinnen und Biker trafen sich am
Freitag Morgen, um nach Truden in Südtirol zu starten.
Die Wetteraussichten waren ganz passabel - max. 17°C und stellenweise trocken.

Also auf nach Truden - bis Garmisch war die Straße trocken - danach feucht und in
Innsbruck hat es noch leicht getröpfelt. Zu allem Übel kam die Sperrung der
Brenner Bundestraße hinzu - also für 8,50 € bis Brennersee auf die Autobahn.
Am Brennersee wollen wir tanken - mussten aber danach auch die Regenkombis an-
ziehen. Leichter Regen bei ca.9°C begleitete uns dann bis kurz vor Bozen, wo wir dann bei doch
17°C eine Kaffeepause einlegen konnten.

Nach dieser Pause machten wir uns dann weiter auf den Weg nach Truden, wo wir schon
erwartet wurden. Wie immer - rauf auf die Zimmer, danach ein kühles Weißbier und an-
schließend Abendessen; danach bis kurz vor Mitternacht noch ins Stüberl
zum gemütlichen Plausch.

Samstag, den 29.06.2013

Ein wunderschöner Morgen warte auf uns - nach einem ausgiebigen Frühstück starteten
wir dann zum eigentlichen V. Dolomitenachter der Bikerfreunde.

Von Truden wieder hinunter ins Tal, dann nach Bozen, von dort über kleine
Bergstraßen hinauf nach Kastelruth (Norbert war leider nicht da!)
dort legten wir eine kleine Espresso Pause ein.

Nach der Pause wieder hinunter zu unserem nächsten Ziel –
 dem Passo Gardena
(Grödner Joch 2.121m) – und weiter auf den Passo Pordoi 
(Pordoi Joch 2.239 m) ; kurz vorher legten wir noch eine kleine Mittagspause ein, bevor es
wieder zurück zum Passo Pordoi ging. Mehr und mehr zogen die Wolken
zu und es begann kurz vor dem Pass zu nieseln. Dies veranlasste uns, die weitere Tour
zu ändern. Wir liesen dannn den Passo Fedaia und den Passo St. Pellegrino aus und
fuhren über Canazei Richtung Moena, kurz davor bogen wir rechts auf den Passo
Castalunga (1.756m) und weiter über eine traumhafte Bergstraße wieder zurück nach Truden.
In der Zwischenzeit hat der regen aufgehört und wir konnten alle die traumhafte
Strecke voll genießen!! 

Wieder in Truden angekommen, liesen wir bei einem guten Abendessen und ein oder zwei
Bier oder Gläschen Wein den Abend ausklingen, trotz des unbeständigen Wetters –
waren wir doch alls glücklich und zufrieden.

Sonntag, den 30.06.2013

Wie auch in der Saison 2013, versprach der Sonntag gutes Wetter,
nach dem Frühstück traten wir dann wieder unseren Heimweg an, der uns
dieses mal über Bozen - Meran in das Passeier Tal führte, von dort wählten wir
die Route über den Passo Rombo - das Timmelsjoch.

Auf unzähligen engen Kurven zog sich die Strecke hinauf bis auf 2.509 m - der Passhöhe
vom Timmelsjoch auf der österreichischen Seite, mächtige Schneereste auf dem
Parkplatz und knappe 5°C begrüßten uns - kurze Fotopause und ab in die Hütte für
einen Kaffee und einer Kleinigkeit zu Essen.

Wieder fit - noch ein kleines Bild mit den Bikern im Schnee und dann wieder hinunter
in das Ötztal ( vorher mussten wir noch durch die Mautstelle - 12,- € ist schon
ein stolzer Preis für die einfache Fahrt mit dem Motorrad!)

Durch das Ötztal durch, weiter nach Imst - über den Fernpass und wieder eine kleine
Kaffeepause am Zugspitzblick - weiter Richtung Garmisch bis nach Ehrwald,
wo doe letzte Tankpause einlegten und uns auch trennten.

Es war wieder einmal ein wunderschönes Wochenenden - trotz des Wetters,
aber wir haben ja gute Chancen für unser Kärntentour Ende Juli - diese Tour hätte Walter
bestimmt auch gut gefallen!
Danke auch an das ganze Team von Melanie im Trudner Hof!

Wieder mein Dank auch an die Gruppe, trotz
der teilweisen zügigen Fahrweise waren wir alle sehr diszipliniert
und hatten keinerlei Aus- oder Umfälle (?).

Ich wünsche allen Bikerinnen und Bikern immer eine
handbreite Asphalt unter den Reifen - Ride on!

Euer

Roadcaptain

2013-06-28 14.42.41
Passo Rombo
Dolo8 am 29.06.13
[Home] [Kontakt] [Memory  Bandit] [Profilseite] [Aktuelles] [Saisonplan 2018] [Tipp-Links] [Gästebuch] [Jahrgang 2010] [Jahrgang 2011] [Jahrgang 2012] [Jahrgang 2013] [Maitour 2013] [V. Dolo8 2013] [Kärnten 26. - 28.07.2013] [Franken 2013] [Saisonabschluss] [Wörgl 2013] [Jahrgang 2014] [Jahrgang 2015] [Jahrgang 2016] [Jahrgang 2017] [Jahrgang 2018] [Impressum]
Homepage Übersetzung Flagge GB